Pastificio dei Campi Calamarata No.56, ringförmig, IGP, 500g

12.29

  • Aroma, Geschmack und Textur zeichnen die Pastificio dei Campis Gragnano Calamarata Pasta aus.
  • Probieren Sie das Beste aus italienischem Hartweizen. Diese außergewöhnliche Calamarata, die “al dente” kocht, ist das Ergebnis einer sorgfältigen Rohstoffauswahl und einer arbeitsintensiven manuellen Herstellungsmethode. Aus diesem Grund sind die Pastifico dei Campi Nudeln IGP.
  • Die IGP ist ein Qualitätssiegel, das den Ursprung und die Herkunft des Produkts bestätigt. Auch die Pasta aus Gragnano zeugt von einem jahrhundertealten Erbe. Seit dem 16. Jahrhundert ist die Herstellung von Trockenteigwaren in Gragnano dokumentiert. Die Herstellung von Nudeln ist ein Handwerk, das über Jahrhunderte hinweg weitergegeben wurde.
  • Welche Anforderungen muss eine Pasta erfüllen, um die Bezeichnung “Gragnanopasta IGP” zu erhalten? Erstens darf die Gragnanopasta IGP nur aus Hartweizenmehl und lokalem Grundwasser hergestellt werden. Der Grund dafür ist das kalkarme Wasser aus dieser Region, das seit jeher die Qualität der Pasta verbessert. Die Herstellung muss in Gragnano erfolgen.
  • Entdecken Sie die Gragnano-Pasta von Pastificio dei Campi, die beste Pasta aller Zeiten und die erste, die vom Feld bis zum Teller zurückverfolgt werden kann.

Details beim Anbieter*