Pasta Sorten

21 Beiträge

Tortellini

Tortellini (Tortelloni) – gefüllte Teigtasche

Die Tortellini sind eine Version der Pasta ripiena, der gefüllten Pasta. Tortellini stammen ursprünglich aus Bologna, wo sie auch heute von Hand hergestellt werden und meist mit Gemüse (Spinat) oder Fleisch und Mortadella gefüllt sind. Aber auch Modena beansprucht die Erfindung der Tortellini für sich. Auch in anderen Regionen gibt […]

Fusilli

Fussili – die Spiralnudel

Fusilli ist eine ca. 4 cm lange, italienische Spiralnudel, die auch häufig unter dem Namen Spirelli zu finden ist. Sie sehen ähnlich aus wie Eliche, die in Deutschland häufig fälschlicherweise als Fusilli verkauft werden. Bei der Eliche handelt es sich jedoch um eine flache Nudel, deren Enden solange gegeneinander um […]

Farfalle

Farfalle – die Schmetterlingsnudel

Farfalle sind sehr dekorative, italienische Nudeln. Sie erinnern mit ihrer Form an einen Schmetterling. Dadurch haben sie auch ihren Namen erhalten, denn Farfalle bedeutet im Italienischen so viel wie Schmetterling. Verkauft werden sie meist in getrockneter Form. Man kann sie mit etwas handwerklichem Geschick aber auch selbst herstellen. Geformt werden […]

Cannelloni

Cannelloni – die Nudel zum Füllen

Cannelloni gehören zur Familie der Röhrennudeln. Sie sie werden meist in getrockneter Form verkauft. Man kann sie aber auch lebst machen oder mit etwas Glück frisch bei einem italienischen Feinkostladen kaufen. In der Regel werden Cannelloni gefüllt und anschließend überbacken. Cannelloni sind mit einem Durchmesser von ca. 3 cm und […]

Rigatoni

Rigatoni – die kernige Röhrennudel

Wie die Penne, gehören auch Rigatoni zu den Röhrennudeln. Sie sind allerdings etwas größer. Verkauft werden sie fast ausschließlich in getrockneter Form. Dank des Hohlraums kann die Soße von den Rigatoni besonders gut aufgenommen werden. Die Rigatoni sind kurze Röhrennudeln mit einem Durchmesser von ca. einem Zentimeter. Im Gegensatz zu […]

Röhrennudeln

Penne – kurze Röhrennudel

Penne gehören zu den Röhrennudeln. Sie werden fast ausschließlich in getrockneter Form verkauft und können dank des Hohlraums die Soße besonders gut aufnehmen. Penne haben einen Durchmesser von ca. 0,8 mm und sind an den Enden schräg abgeschnitten. Mit ihrer Form erinnern die etwas an einen Federkiel. Die Penne ist […]

Lasagne

Lasagne – die Teigplatte

Bei Lasagne denkt man im Deutschen immer sofort an die Teigplatten, die im Ofen wahlweise mit Gemüse- oder Fleischsoße überbacken werden. Es gibt aber Regionen in Italien, wo Lasagne einfach nur eine breite und flache Bandnudel bezeichnet. Die „Lasagne festonate“ ist beispielsweise nur 1 – 2 cm dick und an […]

Pappardelle Pasta

Pappardelle – die dicke Bandnudel

Die Pappardelle gehören zur Familie der Bandnudeln. Während es einige Bandnudeln gerade mal auf eine Breite von wenigen Millimetern schaffen, sind die Pappardelle unter den breiten Bandnudeln einzuordnen. Mit einer Breite von ca. 2 cm sind sie sogar die breiteste Sorte aus der Bandnudelfamilie. Pappardelle stammen wahrscheinlich aus der Toskana. […]

Tagliatelle

Tagliatelle – die mittelbreite Bandnudel

Die Tagliatelle gehören zur Familie der italienischen Bandnudeln. Sie sind lang, flach und haben eine Breite von ca. 4 – 8 mm. Während es sehr schmale und flache wie die Linguine, als auch sehr breite Bandnudeln von ca. 3 cm gibt, sind die Tagliatelle bei den mittelbreiten Bandnudeln eizuordnen. Tagliatelle […]

Linguine

Linguine – die dünne Bandnudel

Die Linguine gehören zu den langen, flachen Nudeln – auch Bandnudeln genannt. Während einige Bandnudeln es auf eine Breite von ca. 3 cm schaffen, sind die Linguine eher bei den schmalen Bandnudeln einzuordnen. Mit einer Breite von gerade 3 – 4 mm sind sie sogar die schmalste Sorte aus der […]

Capellini

Capellini – die dünnste italienische Nudel

Die Capellini sieht auf den ersten Blick aus wie eine etwas dünnere Spaghetti. Sie ist genauso lang, schaut man jedoch genauer hin, sieht man, dass sie im Gegensatz zur Spaghetti nur halb so dick ist. Mit einem Durchmesser von ca. 0,8 mm ist sie die dünnste Nudel aus der Spaghettifamilie. […]

Bucatini

Bucatini – die hohle, lange Nudel

Die Bucatini sieht auf den ersten Blick aus, wie eine etwas dickere Spaghetti. Sie ist ähnlich lang, schaut man jedoch genauer hin, sieht man, dass sie im Gegensatz zur Spaghetti hohl ist. Daher zählt man sie zur Familie der Makkaroni. Mit einem Durchmesser von ca. 3 mm ist sie allerdings […]

Spaghetti

Spaghetti – die beliebte, lange Nudel

Die Spaghetti ist die wohl bekannteste italienische Nudel. Schon im Kindesalter machen die meisten Menschen ihre erste Begegnung mit der Spaghetti in Form eines beliebten Kindergerichts „Spaghetti mit Tomatensauce“. Der Name Spaghetti wurde im Deutschen von den Italienern übernommen. Dort kommt die Bezeichnung vom Wort „spago“, was Schnur bedeutet und […]