Startseite » Zubehör » Der Nudeltopf

Der Nudeltopf

Rezept bewerten post

Du bist Pastaliebhaber*in und Nudeln stehen bei dir oft auf dem Speiseplan? Dann ist es and er Zeit, dir einen Nudeltopf zuzulegen. Natürlich kann man die Pasta auch in ganz gewöhnlichen großen Töpfen kochen, aber ein Nudeltopf hat gewisse Vorzüge, die du schnell kennenlernen und schätzen wirst. Diese Töpfe sind nicht nur platzsparen, die verhindern auch das lästige Ankleben der Nudeln und erleichtern dir zusätzlich das Abgießen.

Hat ein Nudeltopf Vorteile?

Ein Nudel-Topf ist speziell für das Kochen von Nudeln konzipiert. Sie erleichtern das Nudelkochen, indem die Nudeln nicht mehr anbrennen und Kochwasser nicht mehr überläuft. Einige Töpfe haben sogar ein integriertes Sieb, sodass man den Einsatz nach Ende der Garzeit einfach aus dem Topf heben muss. Kein lästiges Abgießen von kochendem Nudelwasser mehr und somit sinkt auch die Gefahr, sich daran zu verbrennen. Gleichzeitig bleibt das Nudelwasser im Topf und man kann es zum Verdünnen der Nudelsauce nutzen. Und manche Töpfe haben dann sogar noch einen Abgießdeckel. Kommt alles zusammen hat man wirklich einen Non Plus Ultra Nudelkochtopf gefunden.

Empfehlenswerte Nudelkochtöpfe

Das wichtigste an einem Nudeltopf ist der integrierte Sieb und ist bei fast allen explizit als Nudeltopf deklarierten Töpfen enthalten. Damit kann man die Nudeln kochen und anschließend bequem mit dem Sieb abseihen. Der Abgießdeckel ist zwar auch ganz nett, aber nicht zwangsläufig erforderlich.

Nudeltopf von WMF

Angebot

Hinweis: Aktualisierung am 19.04.2022 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Mir gefällt der Nudeltopf mit Siebeinsatz von WMF. Mit einem Durchmesser von 24 cm und einem Fassungsvolumen von 7 l ist er groß genug, um die ganze Familie oder Freunde mit Nudeln zu bekochen. Ein ganzes Kilo Nudeln passt da rein.

Der Topf besteht aus poliertem Edelstahl, hat einen Deckel aus Glas und sieht nicht nur schön aus, er ist auch für alle Herdplatten geeignet. Der Siebeinsatz besteht ebenfalls auch Edelstahl und man kann alle Teile in der Spülmaschine reinigen. Der Siebeinsatz verhindert, dass das kochende Wasser ständig überkocht und nach Ende der Garzeit hebt man sie Nudeln einfach bequem aus dem kochenden Wasser.

Fissler Nudeltopf Profi Collection

Hinweis: Aktualisierung am 19.04.2022 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Etwas teurer als der WMF Topf, aber auch etwas hochwertiger, ist der Aeternum von Fissler. Der Topf hat ebenfalls einen Siebeinsatz und zusätzlich einen Abgießdeckel. Dank des dreifach beschichteten Bodens bietet dieser Topf eine ideale Wärmeleistung. Der Topf ist komplett aus Edelstahl – auch der Deckel. Vom Design ist dieser Topf sehr schlicht und fügt sich in jeder Küche gut ein. Er hat einen Durchmesser von 20 cm und ist damit etwas kleiner als der Topf von WMF. Geeignet ist er für alle Herdplatten und die Reinigung der Spülmaschine.

Der Topf eignet sich nicht nur zum Kochen von Nudeln, sondern auch zum Dünsten von Gemüse oder Muscheln. Die Anschaffung kostet zwar ca. 200 Euro, aber dafür wird er wahrscheinlich auch ein Leben lang halten.