Startseite » Restaurants » Trattoria e Vinoteca Al Gusto, Wiesbaden

Trattoria e Vinoteca Al Gusto, Wiesbaden

Trattoria e Vinoteca Al Gusto liegt nahe des Wiesbadener Bahnhofes in der Moritzstraße, Ecke Matthias-Claudius-Straße. In dem familiengeführten Restaurant kann man nicht nur die mediterrane Küche vor Ort genießen, die Trattoria fungiert auch gleichzeitig als italienischer Feinkostladen.

Die Küche bietet neben den italienischen Klassikern auch täglich wechselnde Pastakreationen mit saisonalem Bezug. Aufgrund der hervorragenden Qualität hat sich die Trattoria Al Gusto eine guten Namen gemacht und wird mittags gern von Geschäftsleuten zum wechselnden Mittagstisch heimgesucht. Auch der Service wird groß geschrieben, so dass man sich hier auf anhieb willkommen und aufgehoben fühlt.

Im Innenraum erwartet einen ein nettes, modernes Ambiente und im Sommer gibt es vor der Tür einen Außenbereich. Dieser wird liebevoll mit italienischen bedruckten Stofftüchern von der recht lebhaften Straße abgeschottet.

Unser Besuch während der Mittagszeit

Wir haben die Trattoria zu zweit zur Mittagszeit besucht und habe draußen einen der wenigen freien Plätze ergattert. Mittags scheinen sich hier regelmäßig Stammgäste aus den umliegenden Büros einzufinden. Sowohl die Gäste untereinander als auch der Besitzer scheint die meisten zu kennen und so werden viele nette Worte gewechselt.

Was haben wir gegessen?

Schon nach kurzer Zeit war auch einer der freundlichen Ober bei uns. Die Speisekarte ist ganz nach meinem Geschmack, doch die Entscheidung fällt trotz des übersichtlichen Angebotes sehr schwer. Letztendlich haben wir uns für Spaghetti Vongole und Pasta Salsiccia e Verdure entschieden und lagen mit dieser Wahl goldrichtig. (Tatsächlich hätten wir wahrscheinlich mit keiner Entscheidung danebengegriffen, denn auch die Nudeln mit frischen Pfifferlingen oder einer Art Pesto mit Zucchini, die zwischenzeitlich an uns vorbeigetragen wurden, sahen fantastisch aus)

Aber zurück zu unserer Speisenwahl: Sowohl die Spaghetti als auch die Rigatoni waren auf den Punkt al dente und geschmacklich erste Sahne. Die würzige Tomatensauce mit der Salsiccia war erstklassig gewürzt. Das wir dennoch nach Pfeffer und Salz gefragt haben, ist einzig und alleine auf unseren gewohnheitsmäßig überhöhten Salzkonsum zurückzuführen. Für die Spaghetti all’Vongole haben wir zusätzlich nach Chiliöl verlangt, was kurzer Zeit später gebracht wurde und die ohnehin schon fabelhafte Pasta nach meinem Geschmack noch perfektioniert hat. Ich war überrascht von der Masse an Muscheln auf dem Teller. Das kenne ich zwar aus Italien, in Deutschland gehen die meisten Restaurants aber sehr viel geiziger mit den Meeresfrüchten um.

Fazit: Ausgezeichnete Speisen und freundlicher Service

Die italienische Pasta war ausgezeichnet und der Service überaus freundlich. Das Preis-Leistungsverhältnis hat gestimmt und zu guter Letzt haben wir sogar noch einen Espresso aufs Haus bekommen. Alternativ stand auch ein Grappa zur Auswahl, den wir aber hinsichtlich der folgenden Büroarbeit abgelehnt haben.

Wer in Wiesbaden einen guten Mittagstisch oder auch für den Abend ein klassisches italienisches Restaurant mit guten Speisen und Service sucht, ist hier bestens aufgehoben. Absolut empfehlenswert!

Unserer Meinung waren auch viele andere Besucher der Trattoria e Vinoteca Al Gusto, denn mit einer Bewertung von 4,7 von 5 und mehr als 120 Berichten, ist das italienische Restaurant eines der beliebtesten in der Region Wiesbaden.

Kontakt

Trattoria e Vinoteca Al Gusto
Marilena Natola
Moritzstraße 56
D-65185 Wiesbaden

Öffnungszeiten
Di. bis Sa.: 12 – 14.30 Uhr und Mi. bis Sa.: 18 – 22 Uhr

Telefon: 0611 3419065
Web: feinkost-algusto.de
E-mailinfo@feinkost-algusto.de
Facebook: https://www.facebook.com/AlGusto.typisch.italienisch/
Tripadvisor: https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g187346-d1905740-Reviews-Al_Gusto-Wiesbaden_Hesse.html